Hauptstraße 97
69117 Heidelberg

Di, Mi, Fr 12 – 19 Uhr
Do 15 – 22 Uhr, Sa – So 11 – 19 Uhr

Tel 06221 – 184086

 

www.hdkv.de
hdkv@hdkv.de

Vorschau

Freitag
24.5.
19 Uhr
Eröffnung ›act up!‹

Wir laden herzlich ein zur Ausstelllungseröffnung!

 

Grußwort: Stefan Hohenadl, Kulturamt Stadt Heidelberg

Begrüßung: Julia Philippi MdL, Erste Vorsitzende

Einführung: Ursula Schöndeling, Direktorin

und Götz Gramlich, ›Mut zur Wut‹

Sonntag
26.5.
14 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Yana Belskaya

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Yana Belskaya.

Donnerstag
30.5.
19 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Robin Vollmar & Sara Ibañez O’Donell in englischer Sprache

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Robin Vollmar & Sara Ibañez O’Donell in englischer Sprache.

Sonntag
2.6.
14 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Franziska Deinhammer

 

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Franziska Deinhammer.

Donnerstag
6.6.
20 Uhr
Bar Blau und Künstlergespräch mit Markus Weisbeck und Götz Gramlich
Kunst, Drinks und Künstlergespräch

Ausstellungsrundgang und Gespräch mit den beiden Grafikern Markus Weisbeck und Götz Gramlich.

 

Markus Weisbeck (*1965), Professor an der Bauhaus Universität Weimar, Gründer der Grafikagentur surface, Frankfurt a.M., gestaltete u.a. das Corporate Design für den deutschen Pavillon auf der Venedig Biennale 2007 und 2009, für das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt, Gwangju Folly II, Korea und Fogo Island Art, Neufundland. Markus Weisbeck ist seit 2013 Mitglied der Alliance Graphique Internationale.

 

Götz Gramlich (*1974) gründete die Grafikagentur gggrafik, Heidelberg und ist Mitinitiator des Festivals ›Mut zur Wut‹, das seit 2010 jährlich politische Plakate internationaler Designer*innen kürt und im Landgericht sowie im Stadtraum in Heidelberg präsentiert. 2014 wurde er zum Präsidenten des Vereins ›100 beste Plakate Deutschland‹, Österreich, Schweiz gewählt, 2018 in die Alliance Graphique Internationale aufgenommen, seit 2018 ist er Gastprofessor an der Bauhaus Universität Weimar.

Freitag
7.6.
09 Uhr
›Friday for Klima‹ – Workshop mit Götz Gramlich (Mut zur Wut)

Zusammen mit dem Grafikdesigner, Plakatmacher und Mitbegründer von ›Mut zur Wut‹ Götz Gramlich könnt Ihr Protestplakate zum Thema Klimawandel gestalten. Wir erarbeiten A1 Plakate, die Ihr auch benutzen könnt!

Bitte meldet Euch an: 06221-184086 oder vermittlung@hdkv.de

Tanya Teibtner: ›Klimawandel‹, 2018, Deutschland

 

Sonntag
9.6.
14 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Yana Belskaya in russischer Sprache

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Yana Belskaya in russischer Sprache.

Donnerstag
13.6.
19 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Robin Vollmar

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Robin Vollmar.

Sonntag
16.6.
14 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Franziska Deinhammer in französischer Sprache

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Franziska Deinhammer in französischer Sprache.

Donnerstag
20.6.
19 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Josephine Huber

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Josephine Huber.

Sonntag
23.6.
14 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Josephine Huber

Erfahrt mehr über die Ausstellung ›Act up!‹ in der dialogischen Ausstellungserkundung mit Josephine Huber

Samstag
6.7.
19 Uhr
Jubiläumsfest und Mitgliederausstellung

150 Jahre Heidelberger Kunstverein

 

 

Am 7. Juli 1869 gründeten Heidelberger Bürger den Kunstverein und schufen damit die erste Institution für bildende Kunst der Stadt.

Gemeinsam mit allen Mitgliedern, Wegbegleiter*innen, Förder*innen  und Freund*innen wollen wir dieses Engagement feiern.

Wir laden ein zum rauschenden Gartenfest mit Ansprachen, Musik, Speis und Trank und zur Eröffnung der Mitgliederausstellung.

 

 

In den Räumen des Kunstvereins präsentieren Mitglieder ihre Lieblingswerke aus den eigenen Sammlungen und berichten bei Rundgängen über ihr ganz persönliches Verhältnis zur Kunst. Werke können noch bis zum 28.4. eingereicht werden.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze

 

 

Sonntag
7.7.
12 Uhr
Podiumsdiskussionen mit Hans Gercke, Johan Holten, Susanne Weiß, Ursula Schöndeling und weiteren Gästen

Vergangenheit und Zukunft der Kunstvereine

 

Am Sonntag 7.7. ab 12 Uhr laden wir zu einem Symposium zum Wandel der Rolle der Kunstvereine.

In Diskussionsrunden erörtern geladene Expertinnen und Experten die Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte sowie Chancen und Perspektiven für die Zukunft.

Mit dabei sind die ehemaligen Direktor*innen Hans Gercke, Johan Holten und Susanne Weiß,
Direktorin Ursula Schöndeling und weitere Vertreter*innen aus Kunstinstitutionen und Kommunikationsdesign.

 

Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Kalender Juni
   
  
X