Hauptstrasse 97
D-69117 Heidelberg

Tel. +49 6221 – 184086
hdkv@hdkv.de

 

Di–Mi 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Fr–So 11–18 Uhr

 

Vorschau

Donnerstag
29.7.
19 Uhr
Workshop ›Über Körper – Readings: Mythos‹

Körper werden gelesen –  ständig und überall dort, wo wir interagieren, oder uns dazu entschließen es nicht zu tun. Was Körper ausmacht und wie wir sie verstehen ist eine schwierige Angelegenheit. Oft unbewusst schließen wir von äußeren körperlichen Merkmalen auf die geschlechtliche, ethnische oder sexuelle Identität eines Menschen. Diesem Unbehagen wollen wir nachgehen und uns ausgehend von Vivian Grevens Darstellungen Diskursen über Körper als Störfaktor, als Mythos, als Fragment und als Ideal nähern. Textabschnitte, Videoclips und Podcasts werden gemeinsam und performativ erkundet.


14.7. Körper als Störfaktor

29.7. Körper als Mythos

4.8. Körper als Fragment

12.8. Körper als Ideal


Wir treffen uns in entspannter Atmosphäre im Garten des HDKV. Vorwissen oder Vorbereitung ist nicht erforderlich.


Anmeldung: hardt@hdkv.de

Mittwoch
4.8.
19 Uhr
Workshop ›Über Körper – Readings: Fragment‹

Körper werden gelesen –  ständig und überall dort, wo wir interagieren, oder uns dazu entschließen es nicht zu tun. Was Körper ausmacht und wie wir sie verstehen ist eine schwierige Angelegenheit. Oft unbewusst schließen wir von äußeren körperlichen Merkmalen auf die geschlechtliche, ethnische oder sexuelle Identität eines Menschen. Diesem Unbehagen wollen wir nachgehen und uns ausgehend von Vivian Grevens Darstellungen Diskursen über Körper als Störfaktor, als Mythos, als Fragment und als Ideal nähern. Textabschnitte, Videoclips und Podcasts werden gemeinsam und performativ erkundet.


14.7. Körper als Störfaktor

29.7. Körper als Mythos

4.8. Körper als Fragment

12.8. Körper als Ideal


Wir treffen uns in entspannter Atmosphäre im Garten des HDKV. Vorwissen oder Vorbereitung ist nicht erforderlich.


Anmeldung: hardt@hdkv.de

Donnerstag
12.8.
19 Uhr
Workshop ›Über Körper – Readings: Ideal‹

Körper werden gelesen –  ständig und überall dort, wo wir interagieren, oder uns dazu entschließen es nicht zu tun. Was Körper ausmacht und wie wir sie verstehen ist eine schwierige Angelegenheit. Oft unbewusst schließen wir von äußeren körperlichen Merkmalen auf die geschlechtliche, ethnische oder sexuelle Identität eines Menschen. Diesem Unbehagen wollen wir nachgehen und uns ausgehend von Vivian Grevens Darstellungen Diskursen über Körper als Störfaktor, als Mythos, als Fragment und als Ideal nähern. Textabschnitte, Videoclips und Podcasts werden gemeinsam und performativ erkundet.


14.7. Körper als Störfaktor

29.7. Körper als Mythos

4.8. Körper als Fragment

12.8. Körper als Ideal


Wir treffen uns in entspannter Atmosphäre im Garten des HDKV. Vorwissen oder Vorbereitung ist nicht erforderlich.


Anmeldung: hardt@hdkv.de

Kalender Juli
   
Workshop ›Über Körper – Readings: Mythos‹
 
X