Hauptstraße 97
69117 Heidelberg

Di, Mi, Fr 12 – 19 Uhr
Do 15 – 22 Uhr, Sa – So 11 – 19 Uhr

Tel 06221 – 184086

 

www.hdkv.de
hdkv@hdkv.de

Vorschau

Sonntag
20.1.
19 Uhr
Kino: ›Into Eternity‹ von Michael Madsen, DK 2010, 75 Min, im Anschluss Kuratorinnengespräch

 

 

Der Dokumentarfilm ›Into Eternity‹ berichtet über das 4km tief in den Fels gebaute atomare Endlager Onkalo (›Versteck‹) in Finnland. Dort soll für die kommenden 100.000 Jahre Atommüll gelagert werden. Bisher hat jedoch kein Bauwerk eine solche Zeitspanne überdauert. Wie sicher kann Onkalo tatsächlich sein?
Der Film des dänischen Regisseurs Michael Madsen kontrastiert die Realität des enormen Energiebedarfs eines Industriestaats mit Fragen nach einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und thematisiert die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber künftigen Generationen.
Der Film wird im Rahmen der Ausstellung ›Sharing as Caring 6‹ im Heidelberger Kunstverein gezeigt. Im Anschluss Gespräch mit der Kuratorin Dr. Miya Yoshida in englischer Sprache.
In Kooperation mit dem Karlstorkino Heidelberg.
– Eintritt: regulär 7,50 Euro; ermäßigt 6,50 Euro; Mitglieder Medienforum und HDKV 3,50 Euro
– Ort: Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Kalender November
   
  
X