Hans Jürgen Ott

Sven Kalb, ›Quadrat‹, o.J.

»Je mehr ich mich mit der Frage, warum ich dieses Bild für die Mitgliederausstellung ausgewählt habe, beschäftigte, desto weniger konnte ich diese beantworten.

Ich fand immer mehr Bilder, die mir lieb waren. Deshalb möchte ich darüber schreiben, wie ich zum Sammeln von Bildern, meistens Drucken, kam.

Es war ca. 1973, auf einem Sommerfest des Heidelberger Kunstvereins. Eine Freundin hatte mich eingeladen. Ich kaufte mir Lose für die Tombola und gewann 2 Drucke mit den Losnummern ›240 Blattschuss Heidelberg‹ und ›210 Typographische Filmcollage‹. Dies war der Beginn meiner Sammlung, die durch meinen Beruf als Kunstglaser und damit verbundenen Kontakten zu Künstlern immer weiter wuchs.

Diese Leidenschaft für die Kunst hat mich bis heute nicht verlassen.«

Öl auf Leinwand