Offset-Verfahren

Mit der Entwicklung der Druckverfahrenstechniken erhielten Verlage und Druckereien immer mehr Möglichkeiten der schnellen und kostengünstigen Produktion der Printmedien. Ende des 19. Jahrhunderts wird Lithographie als erstes Flachdruckverfahren erfunden. Flachdruck ermöglichte im Gegensatz zu aufwendiger Produktion von Hoch- oder Tiefdruckplatten die schnelle und kostengünstige Herstellung der Druckformen. Der Offsetdruck stellt eine Weiterentwicklung des Steindruckes dar, indem indirekt über ein Gummituch gedruckt wird, was die Druckformen schont und verschiedene Bedruckstoffe einsetzen lässt. Auch für die Bildmaterialien in Zeitschriften und Zeitungen war der Offsetdruck von großem Belang. Die mithilfe der Autotypie vorbereiteten Rasteraufnahmen konnten auf die Offsetdruckplatten übertragen und schnell und in großen Mengen reproduziert werden.

 

Bild: Offset-Verfahren

Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Offsetdruck#/media/Datei:Offsetschema.svg