Rebus

französisch rébus von lateinisch (de) rebus (quae geruntur) = (von) Sachen (die sich ereignen)

Ein Rebus ist ein Bilderrätsel, dessen Lösungswort oder -satz aus der Bedeutung von Bildern und Zeichen zu erschließen ist.

Das Rebus-Prinzip beschreibt die Verwendung von Symbolen  oder Schriftzeichen als Lautzeichen, ohne Rücksicht auf die ursprüngliche Bedeutung der Zeichen. Das Prinzip findet sich in vielen logographischen Schriften – Schriftsystemen, die auf Wortzeichen basieren.

Außerdem finden sich nach dem Rebus-Prinzip verwendete Zeichen gelegentlich in traditionellen Zeichen. Abstrakte Konzepte wurden durch Schriftzeichen dargestellt, die ähnlich klangen. Bei diesen Entlehnungen wurde das Schriftzeichen jedoch teilweise erweitert und die Aussprache verändert.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Rebus-Prinzip

http://www.duden.de/rechtschreibung/Rebus