Nozzle Check

Eine Düse, auf Englisch ein ›nozzle‹, ist ein sich nach vorn stetig verengendes Stück, in dem ein hindurchfließendes Medium wie Flüssigkeit oder Gas seine Geschwindigkeit unter gleichzeitigem Druckabfall erhöht. Ein Düsentest, oder ›Nozzle check‹, prüft die Düsen des Druckkopfes auf Verstopfung. Die Düsen sind nicht so groß und können sich im Laufe eines normalen Drucktages verstopfen; deshalb müssen die Düsen geprüft werden, wenn festgestellt wird, dass sich die Druckqualität verschlechtert hat.