Avatar

Ein Avatar ist eine künstliche Person oder eine Grafikfigur, die einem Internetbenutzer in der virtuellen Welt zugeordnet wird, beispielsweise in einem Computerspiel. Bei einem Instant Messenger, insbesondere beim alten AOL-Dienst, sprach man von einem Buddy Icon (›Kumpel-Symbol‹).

Das Wort leitet sich aus dem Sanskrit ab. Dort bedeutet es ›Abstieg‹, was sich auf das Herabsteigen einer Gottheit in irdische Sphären bezieht. Der Begriff wird im Hinduismus hauptsächlich für die Inkarnationen Vishnus verwendet.

Avatare haben die Form eines Bildes, Icons oder einer 3D-Figur  und zeigen Menschen, Tiere oder Fantasiewesen. Der Begriff Avatar wurde 1992 von Neal Stephenson  in seinem Science-Fiction-Roman ›Snow Crash‹ populär gemacht.

Quelle: Peter Mertens: Lexikon der Wirtschaftsinformatik. Springer, Berlin 2001, ISBN 3-540-42339-7