Kalender

Sonntag
20.5.
11 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Maximilian Bauer
›Stadtansichten‹ // ›Crossing‹ // ›Wunschbilder‹

 

Wir laden ein zum Rundgang durch die aktuellen Ausstellungen mit Maximilian Bauer, Künstler und Kunstvermittler.

Samstag
26.5.
10 Uhr
Seminar: ›Reallabor Stadt‹ mit Ursula Schöndeling und ›Hacking a City‹ mit Philip Brückner

Mittlerweile leben weltweit ca. 60 % der Menschen in Städten, Tendenz steigend. Auch in Deutschland ziehen immer mehr Menschen in Ballungsräume. Städte wachsen, und Megacities entstehen. Vor diesem Hintergrund stellen sich dringliche Fragen: Wie funktionieren Städte? Welche Erfahrungen machen wir in der Stadt? Wie wollen wir Stadt als Lebensraum gestalten?

 

Im Blockseminar beginnen Student*innen, eigene künstlerische Interventionen und Workshops für Schulklassen im Stadtraum zu entwickeln, die in Folgeterminen selbst­ ständig umgesetzt werden.

– Weitere Informationen: www.hdkv.de/vermittlung

– Anmeldung über Studip: studip.ph­heidelberg.de und vermittlung@hdkv.de

Urban Hacking Workshop in Mannheim, 2016

Samstag
26.5.
17 Uhr
›Wunschbilder‹ – Ein Fest mit syrischem Essen, Gesprächen und Musik
Gespräche, Essen, Musik

 

Die Teilnehmer*innen des Projekts ›Wunschbilder‹, Janet Grau und Ali Moraly laden in den Kunstverein ein zu syrischem Essen, Gesprächen und Musik. Alle Besucher*innen heißen wir herzlich willkommen!

 

Janet Grau u.a.: aus der Serie ›Wunschbilder‹, 2016–2018

Sonntag
3.6.
11 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Anica Skibba
›Stadtansichten‹ // ›Crossing‹ // ›Wunschbilder‹

 

Wir laden ein zum Rundgang durch die aktuellen Ausstellungen mit Anica Skibba, Kunsthistorikerin B.A.

Donnerstag
7.6.
21 Uhr
Ausstellungsrundgang mit Anica Skibba
›Stadtansichten‹ // ›Crossing‹ // ›Wunschbilder‹

 

Wir laden ein zum Rundgang durch die aktuellen Ausstellungen mit Anica Skibba, Kunsthistorikerin B.A.

Donnerstag
7.6.
19 Uhr
Künstlergespräch mit Adnan Softić
›Bigger Than Life‹ / ›Eine bessere Geschichte‹

 

Adnan Softić spricht im Kunstverein über die Fabrikation von Nationalgeschichte durch Architektur und Stadtplanung am Beispiel Scopje 2014. Alle Besucher*innen sind herzlich zum Dialog eingeladen!

Adnan Softić: Videostill aus ›Bigger Than Life‹, 2018

Donnerstag
7.6.
20 Uhr
Bar Blau mit Ausstellungsrundgang
Kunst / Drinks / Führungen

Der erste Donnerstag im Monat ist gesetzt: Bar Blau im Heidelberger Kunstverein.

 

Die Cafeteria wird zur Bar und unsere Crew zaubert frische Drinks:

Mojito, Moscow Mule, Margarita …………. aber auch Antialkoholisches oder Bier und Wein sind im Angebot.

 

Wir treffen uns zu Gesprächen und zum Rundgang durch die Ausstellung um 21 Uhr mit Anica Skibba, Kunsthistorikerin B.A.

 

Kosten: regulär 4 €, ermäßigt 2 €, Mitglieder frei.

(Mitgliedschaft für Student*innen für nur 12 € jährlich!)

Samstag
9.6.
19 Uhr
Kunstfest
›Utopia‹

 

Zusammen mit dem Kurpfälzischen Museum lädt der Kunst­verein zum großen Sommerfest ein, das in diesem Jahr unter dem Motto ›Utopia‹ steht. Beide Häuser und der Garten sind bis spät in die Nacht geöffnet!

 

Erfahren Sie mehr über die Ausstellungen bei Kurzführungen und Gesprächen mit Experten, und gewinnen Sie bei der Tombola eine Teilnahme an der mitternächtlichen Taschen­lampenführung durch das Museum. Bei Mitmach­-Aktionen können große und kleine Gäste ihrer kreativen Ader freien Lauf lassen.

 

Für das leibliche Wohl sorgen Wein­ und Cocktailbars sowie zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten bei musikalischer Begleitung im Garten. Wir freuen uns auf ein rauschendes Fest mit Ihnen!

 

– Eintritt: 5 Euro
–  ein detailliertes Programm wird am Abend bekanntgegeben
–  Mitglieder des Kunstvereins und des Freundes­kreises des Museums sowie Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt

Donnerstag
14.6.
19 Uhr
Visite Guidée avec Franziska Deinhammer
›Stadtansichten‹ // ›Crossing‹ // ›Wunschbilder‹

 

Visite Guidée avec Franziska Deinhammer, historienne d’art B.A.